fachmännische Beratung

umfangreiche Expertise

bequeme online Bestellung

deutschlandweite Lieferung

Relief


Der Begriff kommt ursprünglich aus dem Handwerk der Bildhauer.

Als Relief bei antiken Möbeln bezeichnen wir eine Schnitzerei, die aus einer Fläche erhaben hervortritt. Das Relief kann entweder aus dem Vollmaterial herausgearbeitet oder aber nachträglich aufgebracht werden.

Auch interessant

Biedermeier

Im Möbelbau des Biedermeier wird auf eine gerade Linienführung und eine streng kubistische Gestaltungsweise geachtet. [...]
weiter lesen

Filetband

Als Filetband oder auch Filetmarketerie bezeichnen wir diagonal gegeneinander gestellte, helle und dunkle Furnierflächen. [...]
weiter lesen

Esche

Eschenholz ist genau wie Eichenholz ring- und grobporig. Dadurch, dass der Stamm in der Regel gerade wächst und [...]
weiter lesen