Inhalte werden geladen ...
Antike Möbel
Antike Barockkommode
Nussbaum Kommode
Antiquitäten Münster
Galerie Balbach Münster

Barockkommode mit Zentralschloss

Hessen
Nussbaum
Barock um 1750


Maße: H x B x T: 82 x 109 x 59 cm

Beschreibung:
Vierschübige Barockkommode in Nussbaum furniert mit Bandeinlagen aus Zwetschgenholz.

Auf Quetschfüßen stehendes Möbelstück mit geschwungener Front. Schön gemasertes Furnierbild. Der Plattenrand, die Traversen und der Sockel sind zeittypisch aufrecht furniert, bzw. aus aneinandergelegten Hirnholzstücken gefertigt.
Ebenfalls zeit- und regionstypisch sind die Zinkungen als Schubkasteneckverbindung, die vorne durch die überstehende Front verdeckt werden.

Auffällig sind die "fehlenden" Schlüssellochbeschläge auf den Schubladenfronten. Die Kommode verfügt über ein seitlich angebrachtes Zentralschloss. In der rechten Schubladenseite ist eine Verriegelungsstange eingelassen, die alle vier Schubkästen gleichzeitig verschließt.

Sauber gespiegelt verlegte Maserung auf der Deckplatte.
Geschruppte Rückwand.

Zustand:
Die Kommode ist vor wenigen Jahren aufgearbeitet worden und in sehr gutem Zustand.

Preis: 3250,- €

Vergleichbare Objekte finden Sie in der Literatur:

Wolfgang Schwarze - Antike deutsche Möbel

Artikel gefunden unter: Kommoden

Zum Warenkorb hinzufügen 3250

Auch interessant

Südwestdeutschland
Nussbaum
Biedermeier um 1825

Badische Biedermeierkommode

Südwestdeutschland
Nussbaum
Biedermeier um 1825

Mitteldeutschland
Nussbaum, Zwetschge
Barock um 1750

Kleine Barockkommode

Mitteldeutschland
Nussbaum, Zwetschge
Barock um 1750

Paris
Marmor, Emaille
um 1860-1870

Seltene Kaminuhr mit sechs Komplikationen

Paris
Marmor, Emaille
um 1860-1870